Aufgaben Qualitätsmanagementbeauftragter: Darauf gilt es zu achten!

Wir haben in unserem Beiträgen zum Thema interner und externer Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) schon einige Sichtweisen und Herangehensweisen über den Nutzen eines sogenannten QM-Beauftragen beschrieben.

Grundsätzlich gilt: Kein Qualitätsmanagementbeauftragter = Kein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem.

Profitieren Sie von Fachkompetenz und Erfahrung

Sie kommen also früher oder später um diese Stabsstelle nicht herum. Ein interner Qualitätsmanagementbeauftragter ist immer dann sinnvoll, wenn Sie zu einem Großunternehmen gehören. Dort beschäftigt sich der QMB ausschließlich mit allem, was die Qualität in Ihrem Unternehmen betrifft. Er ist im Normalfall ein Spezialist aus dem Qualitätssicherungsbereich und hat ein Team an seiner Seite. Ebenso durchleuchtet und optimiert er die Standards und Prozesse aus neutraler Sicht im Sinne des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP).

Für kleinere oder mittlere Unternehmen jedoch ist es in der Tat überlegenswert, ob ein externer Qualitätsmanagementbeauftragter nicht die klügere und effektivere Alternative ist. Hier ist zu überlegen, ob ein interner QM-Beauftragter hinsichtlich der Betriebs- und Kostenstruktur überhaupt Sinn macht, oder Sie von externer Fachkompetenz und Erfahrung effektiver profitieren könnten.

Aufgaben Qualitätsmanagementbeauftragter: Welchen Nutzen dürfen Sie erwarten?

Dem externen Qualitätsmanagementbeauftragten gelingt es aufgrund seiner spezifischen Ausbildung und seiner Erfahrung sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter gleichermaßen zu „motivieren“ und damit aktiv in den Aufbau und die Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems – während der alltäglichen Aufgaben – einzubinden. Neben der Aufrechterhaltung und stetigen Weiterentwicklung Ihres Qualitätsmanagementsystems plant und moderiert er die notwendigen regelmäßigen Qualitätsmeetings und sorgt für die erforderliche Qualifizierung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter in den Qualitätsmethoden und aktuellen Standards.

Ob es um die Erfassung und Beurteilung der qualitätsrelevanten Kennzahlen geht oder die Pflege der notwendigen Qualitätsmanagement-Dokumentation, der externe Qualitätsmanagementbeauftragte bringt sowohl das Wissen als auch die Zeit und Erfahrung mit. Durch seine Praxis ist der QM-Beauftragte ein sicherer und kompetenter Partner für Sie, wenn es darum geht, die jährliche Managementbewertung gemeinsam mit der Geschäftsführung vorzubereiten und zu begleiten. Und nicht zu vergessen, er ist Ihr kompetenter Ansprechpartner bei der Durchführung sowohl Ihrer internen- als auch Ihrer Zertifizierungsaudits.

Die wichtigen Aufgaben Qualitätsmanagementbeauftragter

Der externe Qualitätsmanagementbeauftragte punktet jedoch nicht nur durch seine fachliche Kompetenz. Er beherrscht Rhetorik, Empathie und Motivationstechniken und macht sich unter anderem dadurch zu einem wertvollen Mitglied und Partner Ihres Unternehmens.

Das Aufgabenfeld des externen Qualitätsmanagementbeauftragten ist weit gefächert. Die wichtigsten Aufgaben möchten wir deshalb hier für Sie zusammenfassen:

  • Unterstützung und Begleitung bei der Erstellung der Qualitätspolitik und der Qualitätsmanagement Ziele spezifisch auf Ihr Unternehmen ausgerichtet
  • Erstellung von Dokumenten, begonnen beim Qualitätsmanagement Handbuch über Verfahrensanweisungen bis hin zu Ablaufplänen und Standards
  • Pflege und Aktualisierung Ihres QM – Systems
  • Umsetzung des Qualitätsmanagement Systems durch Mitarbeiterschulungen zur Anwendung von Dokumenten, Mitarbeitermotivation und Trainings der Qualitätsmanagement Methoden
  • Planung, Vorbereitung, Mitwirkung, Auswertung und Erstellung interner und externer Zertifizierungsaudits
  • Erster Ansprechpartner, gerade in Bezug auf Audits von externen Zertifizierungs- und Klassifizierungsgesellschaften wie zum Beispiel TÜV, DEHOGA, DQS

Aufgaben Qualitätsmanagementbeauftragter: Was ist wichtig?

Auch hier haben wir uns nur einige, für Sie relevante Punkte herausgepickt. Unsere wesentliche Aussage jedoch ist, dass ein fundiert ausgebildeter externer Qualitätsmanagementbeauftragter existentiell sein kann für Ihr Qualitätsmanagement System und damit nachhaltig für Ihren Unternehmenserfolg.

 

„Günstige Wege kann nur der nutzen, der weiß, wohin er will.“

Oscar Wilde

 

Lassen Sie uns diesen wahren Spruch von Oscar Wilde noch ergänzen: „… und der weiß, mit wem ihm das gelingt.

KOSTENLOSES E-BOOK

QUALITÄTSMANAGEMENT HANDBUCH.

Überlassen Sie Ihren Erfolg nicht dem Zufall. In diesem E-Book erklären wir Ihnen die Grundlagen eines professionellen Qualitätsmanagement.

VIRGINIA WITASECK
VIRGINIA WITASECK

Betriebsassistentin & Qualitätsmanagerin

„Wandel und Wechsel liebt, wer lebt.“ Richard Wagner

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This