Seminar Zeitmanagement – Gewinnen Sie kostbare Zeit.

Mit dem Zeitmanagement Seminar zum Selbstmanagement

Das Zeitmanagement bezieht sich auf alle Lebensbereiche des Menschen. Es betrifft damit sowohl die Freizeit als auch die Arbeitszeit. Wir verstehen unter Zeitmanagement alle Maßnahmen, die wir im Rahmen unseres Selbstmanagements ausschöpfen, um die zur Verfügung stehende Zeit möglichst effektiv zu nutzen.

 

Carpe diem – Die Grundregel des Zeitmanagements

 

In der um 23 v. Chr. erschienenen Ode „An Leukonoe“ brachte der römische Dichter Horaz die Sentenz, das lateinische „Carpe diem – Genieße den Tag“ ein. Dieses im Deutschen als geflügeltes „Nutze den Tag“ fordert dazu auf, die begrenzte Lebenszeit heute zu genießen und nicht auf später zu verschieben.

Auf den Punkt gebracht ist dies eine der Grundregeln der Zeitökonomie: Anstehende Aufgaben nicht zu verschieben, sondern planmäßig zu erledigen.

 

Es ist Ihre Entscheidung, wie Sie Ihre Lebenszeit verschwenden

 

Ständig wachsender Termindruck, stetig zunehmende Arbeitsberge, Aufgaben, die wir aufgrund fehlender Zeit vor uns herschieben. Für viele Menschen sieht der Alltag so aus. Der dadurch entstehende Stress blockiert die Leistungsfähigkeit. Das ausgewogene Verhältnis in den Lebensbereichen wird zerstört und kann in letzter Konsequenz zu gesundheitlichen Langzeitfolgen führen. Der effektive Gebrauch der Zeit ist also nicht nur wichtig, er ist lebensentscheidend.

 

In weniger Zeit mehr erreichen

 

Zeit ist nicht multiplizierbar. Das ist die schlechte Nachricht. Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Sie können die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit besser nutzen. Das ist das Herzstück von Lebensqualität und Gelingen.

 

„Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben,

sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“

 

Lucius Annaeus Seneca

 

Zeitmanagement – die zielorientierte Anwendung der Selbstorganisation

 

Zeitmanagement zeigt dann Erfolge, wenn gezielt Wichtiges angepackt und Unwichtiges weggelassen wird. Effektiv eingesetztes Zeitmanagement vermeidet Stress und verschafft Ihnen Zeit am Stück und konzentriert zu arbeiten. Die Energien werden somit gebündelt, um gestellte Ziele zu erreichen. Beim Zeitmanagement geht es nicht darum, Ihren Tag optimal vollzustopfen. Vielmehr geht es darum, Erfolge herbeizuführen. Das bessere Einschätzen Ihrer Prioritäten und damit ein zielorientiertes Arbeiten sind Kern des Zeitmanagements.

 

Zeitmanagement ist kein Selbstläufer

 

Im Gegenteil, Zeitmanagement muss erlernt und aus Erfahrungen heraus optimiert werden. Wichtig dabei ist, den eigenen Arbeitsstil zu analysieren und die damit verbundenen Stärken und Schwächen zu reflektieren. Ganz entscheidend dafür sind die persönliche Kommunikation und der Austausch mit Hilfe schriftlicher Korrespondenz.

 

Es gibt etliche Methoden auf dem Wege zu einem guten Zeitmanagement. Drei der wichtigsten Instrumente sind hier vorgestellt:

 

  • Glasklare Ziele definieren: Nicht der Kalender ist wichtig, die Ziele zuerst!
  • Prioritäten setzen: Mehr Wichtiges, weniger Unwichtiges!
  • Definierte Ablage: Alles griffbereit dort, wo es gebraucht wird!

 

Der erste Schritt zum guten Zeitmanagement liegt also folgerichtig im richtigen Werkzeug.

 

Alles ist planbar – auch ohne Stress

 

Zeitmanagement bietet Ihnen konsequent und systematisch angewandt vielfältige Möglichkeiten, bei gleichem Zeiteinsatz mehr zu erreichen. In unseren Zeitmanagement Seminaren reflektieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihre althergebrachten Gewohnheiten. Damit bewältigen wir den ersten Schritt zur Veränderung Ihrer Zeitgewohnheiten. Diese bewusste Veränderung geht einher mit der Veränderung

  • Ihrer Zeitwahrnehmung (Denken),
  • Ihres Zeitgefühls (Fühlen) und
  • Ihres Zeitverhaltens (Handeln).

 

Zeitmanagement ist Selbstmanagement und basiert auf Selbstdisziplin. Jede Veränderung ist mit einem Stück Aufwand und sehr viel Konsequenz verbunden.

 

Freuen Sie sich darauf, Ihren persönlichen Gewinn bald zu erkennen. Mit der Einhaltung von Terminen und dem sofortigen Auffinden wichtiger Dokumente entspannt sich ihr Arbeitstag wesentlich. Und nicht nur das. Auch Ihr privates Umfeld wird von Ihrem guten Zeit- und Selbstmanagement profitieren. 

 

Durch das Seminar Zeitmanagement werden Ihr Ansporn und Antrieb zur Veränderung Ihrer Zeit- und Selbstmanagements gezielt verbessert. In Einzel- und Gruppenarbeiten, offenen Diskussionen, praxisnahem Wissensinput und mit der Erarbeitung eines eigenen Aktionsplans erfahren Sie fast augenblicklich die ersten Erfolge.

 

Natürlich freuen wir uns …

 

wenn Sie zu den 2,8 Prozent gehören, die nicht über Zeitnot klagen. Vielleicht können Sie dann einfach mal Ihrer Familie, Ihren Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen, Ihren Nachbarn… unsere Seminare zum Thema Zeitmanagement weiterempfehlen.

 

Denn seien Sie versichert! Die klagen…

ANETT MORITZ
ANETT MORITZ

Systemischer Businesscoach, Mediator, Leadership- und Kommunikationstrainerin, Teamentwicklerin

„Der Wechsel allein ist die Beständigkeit." Artur Schopenhauer

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This