Personalentwicklungskonzept – Heute in die Zukunft investieren

Ein strategisches durchdachtes Personalentwicklungskonzept: Maßnahmen, die die Basis für eine strategische Personalentwicklung bilden. Der Garant für Ihren Unternehmenserfolg.

 

Wie sieht es denn in Ihrem Unternehmen mit der Personalentwicklung aus? Welche Maßnahmen ergreifen Sie? Machen Sie schon alles? Oder… können Sie es schon nicht mehr hören?

 

Lassen wir doch einfach mal Zahlen sprechen. Wir haben uns dafür bei einem der bekanntesten Meinungsforschungsinstitute im Bereich Organisations- und Personalentwicklung, dem Gallup Institut, schlau gemacht: Nach einer aktuellen Umfrage spüren sage und schreibe 87 % der Mitarbeiter keine echten Verpflichtung gegenüber ihrer Arbeit und ihrem Unternehmen. So machen 68 % aller Beschäftigten Dienst nach Vorschrift und 19 % gar haben bereits innerlich gekündigt. Nur 13 % der Mitarbeiter haben eine hohe emotionale Bindung zu ihrer Arbeit und ihrem Arbeitgeber. (Quelle: Gallup Engagement Index 2015)

 

„Lust verkürzt den Weg.“

 

William Shakespeare

 

Die Ziele der Personalentwicklung sind einerseits, die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter zu sichern. Andererseits tragen sie ebenso zur Motivation und zur Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter bei.

Die Erkenntnis ist alles andere als neu: verbessern Betriebe die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter im Unternehmen steigen Effizienz, Effektivität und Produktivität.

 

Jedes Unternehmen definiert für sich das Thema Personalentwicklung selbst und entwirft daraus ein ganz konkretes Personalentwicklungskonzept.

 

Diese Konzepte leiten sich von den gesetzten Firmenzielen ab. Sie gehen einher mit der Organisationsentwicklung des Unternehmens und sind abgestimmt auf verschiedene Anspruchsgruppen, wie beispielsweise Berufseinsteiger oder Fach- und Führungskräfte.

Einige Instrumente Personalentwicklung seien hier beispielhaft aufgeführt:

  • Karriereplanung
  • Führungskräfteentwicklung
  • Mitarbeitergespräche
  • 360° Feedback
  • Mentoren-Programme
  • Coachings
  • Seminare, Workshops und Trainings
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Potentialanalysen für Fach- und Führungskräfte
  • Zielvereinbarungen
  • Jobrotation

 

Die Frage, warum Sie in Ihrer Organisation ein Personalentwicklungskonzept haben müssen, erübrigt sich fast…

 

Lassen Sie uns dennoch zum Abschluss einige Worte darüber verlieren. Zusammengefasst gibt es zwei gute Gründe, noch heute Zeit, Geld und Energie in die Entwicklung und Förderung Ihrer Mitarbeiter zu stecken.

Ein strategisch ausgerichtetes Personalentwicklungskonzept hat vor allem drei Vorteile für Sie als Unternehmer. Erstens: Sie erkennen Spezialisten und Nachwuchsführungskräfte und sichern sich damit im eigenen Hause Ihr Fach- und Führungskräftepotenzial. Zweitens: Ihre Mitarbeiter werden qualifiziert und können dadurch flexibler eingesetzt werden. Und Drittens: Sie mindern die Fluktuation und verlieren Ihr Personal nicht an ein Konkurrenzunternehmen. Das ist ein nicht zu unterschätzender Faktor in Zeiten des allgemeinen Fachkräftemangels.

Ihre Mitarbeiter werden Ihnen Personalentwicklung Maßnahmen danken: Der eigene Arbeitsplatz ist attraktiver. Durch individuelle Förderungen werden bessere Leistungen erzielt und damit steigt die Arbeitszufriedenheit und Mitarbeiterloyalität.

Selbstverständlich müssen Sie als Unternehmer sich nicht alleine dieser Herausforderung stellen. Holen Sie sich mit der MORITZ Consulting ein Expertenteam ins Haus:

Wir gestalten mit Ihnen und ein für Sie individuelles Personalentwicklungskonzept. Wir leiten gemeinsam daraus ganz individuelle Personalentwicklung Maßnahmen ab. Und… last but not least: Wir unterstützen Sie professionell und praxisnah bei der Umsetzung und Steuerung dieses Prozesses.

KOSTENLOSE Übersicht

BILDUNGSBEDARFS-
ANALYSE.

Die 7 Schritte einer professionellen Bildungsbedarfsanalyse.

ANETT MORITZ
ANETT MORITZ

Systemischer Businesscoach, Mediator, Leadership- und Kommunikationstrainerin, Teamentwicklerin

„Der Wechsel allein ist die Beständigkeit." Artur Schopenhauer

KOSTENLOSES E-BOOK

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This