„Stressmanagement“ mit dem persolog® Stress-Modell

Endlich besser mit Stress umgehen

Dozent: Dr. Heike Faust

Datum: 03.09. und 04.09.2019

Ziel und Nutzen:

In unserem Seminar „Stressmanagement“ erlernen Sie Techniken und Methoden zur Stressbewältigung und -vermeidung. Burn Out ist aktuell Gegenstand medialer Aufmerksamkeit und Stress ist inzwischen ein Merkmal unserer Leistungsgesellschaft – in jedem Alter und in jeder Situation kann er auftreten, ob beruflich oder privat. Die Differenzierung zwischen inneren und äußeren Stressfaktoren ist dabei immens wichtig.

In vielen Situationen des täglichen Lebens zeigen sich unterschiedliche Stressreaktionen. Bis zu einem bestimmten Level sind sie sogar förderlich. Wird dieses Level aber überschritten, löst Stress Belastungen aus. Negative Stressreaktionen können sich äußern in: Konzentrationsschwäche, Gereiztheit, Schlafstörungen, Burn Out. Es gilt die Stressfaktoren zu erkennen, um die negativen Stressreaktionen zu verringern.

 

Inhalte:

  • Reflektion des eigenen Umgangs mit Stress durch das persolog® Stress-Modell
  • Ermittlung beruflicher und/oder privater Stressfaktoren

  • Individuelles Verhalten mit Stress wahrnehmen

  • Kurz- und langfristige Bewältigungsstrategien entwickeln

  • Stressbewältigungsressourcen aktivieren

  • Produktiven Umgang mit Stress einüben

„Stressmanagement“ mit dem persolog® Stress-Modell

Preis pro Teilnehmer (inkl. MwSt.):

1.134,00 

[stock_status]

5 freie Plätze

Dauer: 2 Tage

Datum: 03.09. und 04.09.2019

Dozent: Dr. Heike Faust

Ort: MORITZ Academy,
Helene-Lange-Str. 8, 14469 Potsdam
Telefon: +49 331 6264730

Zielgruppe: Führungskräfte aller Bereiche

Erfahrbar und erlebbar durch: persolog® Stress-Modell, Impulsreferate, praktische Übungen, Gruppenarbeit und Einzelübungen, Fallstudien, Meinungs- und Erfahrungsaustausch in Kleingruppen

Im Seminarpreis sind sämtliche Seminarunterlagen, das Mittagessen sowie Kaffeepausen und Getränke enthalten.

Pin It on Pinterest